Mindestanforderungen an Hardware und Software


ALEX®-Web-Version

Alex® wird als Web-Applikation im Rahmen eines "Software As A Service"-Vertrages von Bit Factory betrieben. Bit Factory stellt die dafür notwendigen Hardware- und Softwareressourcen zur Verfügung. Kundenseitig müssen für einen ordnungsgemäßen Betrieb folgende Komponenten verfügbar sein:

  • Highspeed Internetanschluss ohne Einschränkungen
  • Webbrowser für den Zugriff auf unseren Webserver; derzeit freigegebene Browser:
    • Google Chrome
  • Gerne testen wir jederzeit mit Ihnen die Geschwindigkeit Ihrer Hardware!


Für die Datenhaltung nutzen wir Amazon Web Services, die Server stehen in Frankfurt am Main (Deutschland).


ALEX®-Windows-Version

Wenn Sie Alex® auf Ihrer hauseigenen IT-Umgebung unter Windows installieren, sind folgende Mindestanforderungen zu berücksichtigen:

Hardware[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rechner für Datenbank- und Alex-Server[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hauptspeicher: 8 GB
  • Prozessorleistung: 8 Hardware-Threads
    • zum Beispiel ein "Core i7-975 XE" Prozessor hat acht Hardware-Threads

Leistung pro Client[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1 GB Hauptspeicher (1. Applikation, jede weitere gestartete Instanz 512 MB)
  • 3 GHz Prozessortakt
  • ... oder eine entsprechend leistungsfähige Terminalserver-Lösung

Optionale Ressourcen für Alex®-Zeitgeist[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für den Betrieb der automatischen Planungskomponente Alex®-Zeitgeist werden folgende vergleichbare Ressourcen benötigt:

  • AMD Ryzen 5000 (12 Cores)
  • 32 GB RAM


Software[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Server[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Betriebssystem: Microsoft Windows Server 2012 R2 64-bit oder moderner
  • Systemlokale: Deutsch (Deutschland)
  • kein Datenbankmanagementsystem

Client[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Microsoft Windows 8.1 64-bit (für Terminal Server, Windows Server 2012 R2 64-bit) oder moderner

Stempeluhren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Microsoft Windows 8.1 64-bit oder moderner

Erreichbarkeit von außen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn auch Apps genutzt werden möchten, während der Benutzer nicht im Firmen-WLAN verbunden ist, muss die Erreichbarkeit des Servers über einen festgelegten Port zugelassen werden. Sehen Sie dazu auch: Anleitung für die Installation von Apps

Diskussionen