Ersatzvorschlag

Der Alex®-Ersatzvorschlag liefert spezielle Ergebnisse für qualifikationsbezogene Anfragen in Ihrer Personaleinsatzplanung und ist somit Teil der umfangreichen Alex®-Tools zum Kapazitätsabgleich und zur Personalsteuerung.

Im Kapitel Aufgabenplanung werden die Abläufe rund um den Ersatzvorschlag umfangreich beschrieben, in einigen Praxisbeispielen finden sie unsere Lösungsansätze für spezielle Anforderungen. Beispiele für die Anwendung von Ersatzvorschlägen:

Branche Anforderung
Sozialbetrieb

Ihre Mitarbeiter arbeiten entweder im Wohnheim, in der Tagesstätte oder
in der mobilen Assistenz. PLUS: Rechnungslegung je Klienten der mobilen Assistenz.
Radiologie

Ihre Mitarbeiter arbeiten entweder im CT, MR, Röntgen oder in der Verwaltung.
PLUS: Berücksichtigung der Qualifikation der Mitarbeiter.
Gesundheitszentrum

Verwenden Sie mit die Features für Ihren ambulanten Gesundheitsbereich
(Allgemeinmedizin, Fachmedizin).
Call Center

Ihre Mitarbeiter im Customer-Care oder Call Center arbeiten im First-Level-Support,
am Kunden-Chat oder in der Technik-Hotline.
Industrie

Balken grau 600.jpg

Die Arbeitsplätze werden qualifikationsbezogen besetzt, wobei Sie im Falle eines
Ersatzvorschlages eine interne Mitarbeiterbewertung (Assessment) genauso
berücksichtigen wie die Anzahl der geleisteten Schichten oder Stunden auf diesem Arbeitsplatz

Anhänge

Diskussionen